VfSG-Obedience Workshop der KG 3

 

Am 5. November 2017 trafen sich Obedience-Hundesportler der Kreisgruppe 3 im Verein für Sport- und Gebrauchshunde in Mühlheim-Dietesheim für einen tollen Workshop mit Sylvia Brügge.

Pünktlich um 10 Uhr konnte unser Workshop mit einer kurzen Vorstellungsrunde und mit einem Frühstück beginnen, bevor wir dann mit praktischen Übungen auf dem Platz gingen.

Es waren 7 Hundeführer, die trotz strömenden Regen am Vormittag aber fast trockenem Wetter am Nachmittag super und unermüdlich mit ihren Hunden arbeiteten.

Nach und nach kam jeder Teilnehmer mit Hund dran und es wurden zwei Wunschübungen von jedem Teilnehmer mit Hund abgearbeitet.

Ob es das Apportieren für Bolero, die Geruchsunterscheidung für Finbar, die Box für Lotte, Fußlaufen für Jake, Abrufen mit Stopp für Vanny, Richtungsapport für Merlin, usw. Sylvia hatte immer gute Lösungen.

Es war beeindruckend was Sylvia für Ideen hatte, wie man den Hund dazu bringt sich die richtige Verhaltensweise selber zu erarbeiten und so am Ende die Übungen bis zur gewünschten Präzision ausführt.

Wir haben aber auch gelernt, dass man manchmal wieder ein paar Schritte zurück muss, um dann letztendlich ans Ziel kommt.

Sylvia war auch immer bemüht alle Fragen der Zuschauer zu beantworten und so wurde die Zeit manchmal ganz schön knapp und unseren geplanten Zeitplan konnten wir so leider nicht einhalten.....aber am wichtigsten war, daß alle Teilnehmer super zufrieden waren und der Obedience-Workshop mit Sylvia nicht der Letzte war.

Am späten Nachmittag beendeten wir dann mit Kaffee und Kuchen unseren erfolgreichen Workshop.

Ich möchte mich auch nochmal bei allen Helfern bedanken, denn ohne sie geht es nicht, wir können wiedermal stolz auf unseren Verein sein, denn es ist nicht selbstverständlich das auch Sportfreunde die eigentlich gar nichts mit Obedience am Hut haben, so kräftig mit angepackt haben.

Vielen Dank an Dich, liebe Sylvia, an alle Workshop-Teilnehmer und an den Vorstand des VfSG Mühlheim-Dietesheim, die es überhaupt möglich gemacht haben, dass der Workshop der KG 3 statt finden konnte.

Eure

Sabine Decher-Weigand

Obedience-Obfrau der KG3