Unser erster Workshop THS 4. und 5. März 2017 - und sicher nicht der Letzte....

 

Unser erster THS-Workshop mit Thomas Lapp und Reinhold Ebert fand auf unserem schönen Gelände des VfSG Mühlheim-Dietesheim am 4. und 5. März 2017 statt.

Die Seminargruppe konnte unterschiedlicher nicht sein.

Von einem 1 ½ jährigem Königspudel, der seine ersten Anfänge im THS startete, Border-

Collies, einem Aussie, Labrador, Setter, Hovawart, Beauceron, einem Retriever, der Deutscher Meister ist, sowie unter anderem frühere Straßenhunde, die alle super gelaunt und erfolgreich das Seminar bereicherten.

 

 

 

Wir starteten am Samstag mit einem Theorieteil zur Unterordnung mit Thomas Lapp, der sehr interessant und lehrreich war. 

Anschließend gingen wir zum Praxisteil UO auf den Platz.

Thomas Konzept war, dass jeder Hund einzeln in die Gruppe geholt und angesehen wurde.

Somit konnte jeder von jedem lernen.

Thomas beobachtete die einzelnen Hunde genau, typisierte sie und fand für die jeweiligen Fehler und Probleme, die sie bei der Ausführung ihrer Übungen zeigten, verschiedene Hilfen und Trainingstipps für das jeweilige Team.

 

Er hatte ein enorm großes Repertoire an passenden Trainingsvorschlägen.

Vielen Dank lieber Thomas für die vielen Tipps und die Erklärungen waren genial!

 

 

Am Sonntagmorgen begrüßte uns dann Reinhold Ebert zum THS-Praxisteil mit Geräten.

Nach kurzer Einführung und Teambesprechung gingen wir erst mal ohne Hund auf den Platz. Mit Warm-up, Sprints, Hürden- und Slalomtraining begannen
wir unser Lauftraining bevor wir dann mit unseren Hunden starteten.

 

 

Nach einem Aufwärmtraining mit den Hunden fingen wir mit Teilen aus dem HL an, die mit Gehorsamsübungen gekoppelt waren. 

Hierbei zeigte sich auch wieder, dass die Bindung Hundeführer/Hund und der Gehorsam das  A & O  des Hundesports sind.

Danach ging es mit den Laufdisziplinen Slalom und Hürdenlauf weiter.

Zuletzt wurden kombiniert Slalom und Hürdenlauf und immer wieder wurden auch hier Gehorsamsübungen eingebaut.

Uns haben die Vorbereitungsübungen zum Wettkampf von Reinhold Ebert absolut überzeugt und motiviert, in der Zukunft anzuwenden. 

Auch wenn der eine oder andere am nächsten Tag nach dem Training eine Vollmassage benötigt hat... war es einfach toll…

Vielen Dank Reinhold für Dein tolles Training und die vielen Tipps!

 

Es war ein super Workshop und eine tolle Gruppe,
die bei guter Laune und voll motiviert das Wochenende
miteinander verbracht hat.

 

Wie erwartet war die Organisation perfekt. Vielen Dank!